Was hat sich bei uns so alles verändert...

Endlich alle Zimmer renoviert

Seit April 2014 sind alle Zimmer renoviert und mit neuem Laminat - Fußboden ausgestattet. Damit gehören „knarrende Dielen“ zur Vergangenheit. Neue und moderne Möbel gepaart mit schicken Tapeten garantieren Wohlfühlatmosphäre. Die „Hirsch-Bettwäsche“ gehört der Vergangenheit an, durch den regen Erfahrungsaustausch mit Diana Sator haben wir diese gegen schicke einfarbige ausgetauscht.

In der Küche ist einiges passiert

Im Küchenbereich wurden verschiedene Geräte ausgetauscht, es wird jetzt am neuen Herd gekocht. Manche Dinge lassen sich einfach nicht verändern, wie unser teilweise verpacktes Frühstück. Nur so können wir unseren Gästen auch ein glutenfreies Frühstück garantieren.

Der Hirsch ist da

Ebenfalls hat die Fassade unseres Hauses einen neuen Anstrich bekommen. Ein stattlicher ca. 2 Meter großer roter Hirsch aus Kunststoff steht jetzt als Wahrzeichen an unserem Haus und empfängt die Gäste. Ebenfalls wurden im Festsaal neue Fenster eingebaut. Und wir sind noch lange nicht am Ende mit den Veränderungen, um unseren Gästen den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten.

Gemüse-Schnitz-Kurse bleiben

Geändert haben wir nicht die Durchführung des Gemüse schnitzens, denn die Kurse sind ständig ausgebucht.

Registrieren Sie sich für Ihren Hirsch Newsletter

Sie möchten als Erster von besonderen Angeboten, Veranstaltungen und allen Neuigkeiten im „Roten Hirsch" erfahren? Dann abonnieren Sie gratis die monatlichen Hirsch-News. Über einen Link im Newsletter können Sie sich jederzeit kostenlos wieder abmelden.

nach oben
Menü