Wir waren dabei - bei der Sendereihe auf Vox „Mein himmlisches Hotel im Erzgebirge“

Auftakt bei Peggy und Carsten

Die Dreharbeiten begannen am 04.02.2014, als erstes reisten wir nach Hohenstein-Ernstthal zu Peggy und Carsten ins Hotel Drei Schwanen. Beurteilt werden sollten von den anderen teilnehmenden Hotelbesitzern das Haus, die Zimmer, der Service und das Frühstück. Es mussten immer von den anderen Hotelbesitzern Punkte für die jeweiligen Bereiche vergeben werden. Wer die meisten am Schluss hatte wird mit einer Siegprämie von 3000 € belohnt. Wir wurden herzlich empfangen in Hohenstein-Ernssthal. Als Freizeitspaß gab es Fahrsicherheitstraining auf dem Sachsenring. Es hat uns viel Spaß gemacht.

Jetzt sind wir an der Reihe...

Danach kamen alle anderen zu uns in den „Roten Hirsch“ nach Claußnitz. Wir haben die etwas ruhigere Freizeitbeschäftigung „Gemüseschnitzen“ gewählt. Am Abend gab es ein typisches „DDR Menü“ gepaart mit Comedy und Witz von und mit „ABV Rainer Schulz“, welchen der Gastwirt selbst verkörpert.

Fahrt ins Erzgebirge

Als 3. Hotel haben wir Olaf im Ahornhotel Fichtelberg besucht. Das Highlight dort war Ski fahren auf dem verschneiten Fichtelberg. Die vierten im Bund war die Pension Sator in Bärenfels, welche von der ehemaligen Weltmeisterin im Skeleton Diana Sator betrieben wird. Den aktiven Teil verbrachten wir mit Rodelschlitten anschieben in der Halle und einer Fahrt auf der Bobbahn in Altenberg. Das war ein riesen Gaudi.

Finale und Gewinner

Das Finale fand in Grüna am 19.02.2014 statt. Nun wurde uns gezeigt, was die anderen Teilnehmer über uns gesagt haben und wie sie uns bewertet haben. Sie dürfen gespannt sein, auf die Ausstrahlung am 08.04.2014 auf VOX. Bleiben Sie schön neugierig, welchen Platz wir erricht haben.

Impressionen

Wer noch ein paar Bilder sehen möchte klickt hier: Tag 1, Tag 2, Tag 3, Tag 4 und Tag 5.

Registrieren Sie sich für Ihren Hirsch Newsletter

Sie möchten als Erster von besonderen Angeboten, Veranstaltungen und allen Neuigkeiten im „Roten Hirsch" erfahren? Dann abonnieren Sie gratis die monatlichen Hirsch-News. Über einen Link im Newsletter können Sie sich jederzeit kostenlos wieder abmelden.

nach oben
Menü