Frauentagsgala mit Holm und Lück

Gute Laune ohne Ende...

...das versprühen die beiden Künstler, wenn sie die Bühne betreten. Mit ihren Hits aus vergangenen Tagen wie „Ein Mädchen wie dich“ „Wo kommt der Schnee auf dem Kilimandscharo her“, „7x Morgenrot-7x Abendrot“, „Kurschatten“, „Concita Fererez“ oder auch Caroline“haben sie für Stimmung im Saal gesorgt und die Gäste zum mitsingen und tanzen animiert. Auch ihre neuen gemeinsamen Songs wie „Was wolln wir in Hollywood“ haben sie zum Besten gegeben. Nicht nur Musik auch viel Humor und Lebensfreude von Andreas Holm und Thomas Lück haben für eine schöne Frauentagsgala und viele glückliche Gesichter gesorgt.

In Bild und Ton festgehalten

Ein ganz besonders Highlight für die Gäste war die Anwesenheit des Fernsehens. Andreas Pippart von MyTVPlus hat eine sehr schöne Doku von unserer Frauentagsgala mit Andreas Holm und Thomas Lück gedreht. Dabei werden Einblicke vor und hinter die Kulissen gewährt. Im Interview mit beiden Künstlern erfahren die Zuschauer die ein oder andere witzige Begebenheit ihrer langen Karriere. Maik Bohn von Pixelmobil hat wieder für schöne Erinnerungen nicht nur für unsere Webseite gesorgt, sondern auch die Wünsche der Gäste nach Fotos mit den Künstlern perfekt erfüllt. Die Doku zu unserer Gala finden Sie in der Mediathek auf der Webseite von MyTVPlus.

Registrieren Sie sich für Ihren Hirsch Newsletter

Sie möchten als Erster von besonderen Angeboten, Veranstaltungen und allen Neuigkeiten im „Roten Hirsch" erfahren? Dann abonnieren Sie gratis die monatlichen Hirsch-News. Über einen Link im Newsletter können Sie sich jederzeit kostenlos wieder abmelden.

nach oben
Menü