Bernhard Brink statt Andrea Jürgens

Die Vorfreude war groß

Lange schon hatten die Fans aus Sachsen, Thüringen, Sachen-Anhalt, Bayern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen oder selbst aus Österreich sich auf das bevorstehende Konzert mit Andrea Jürgens gefreut. Doch leider erreichte uns wenige Stunden vorher die Nachricht das sie in ein Krankenhaus eingeliefert worden ist und das geplante Konzert nicht stattfinden kann. Da die Gäste teilweise schon angereist waren, sollte das Event wie geplant stattfinden. Dank dem Management wurde der Abend durch Bernhard Brink gerettet. Einige der Gäste waren zuerst etwas enttäuscht, was auch nachvollziehbar ist, waren aber nach dem Auftritt von Bernhard Brink total begeistert.

Der „Schlagertitan“ - ein Profi durch und durch

Bernhard Brink hat nicht nur 40 Jahre Bühnenerfahrung, auch seine Hits sind zu Ohrwürmern geworden. Sein neues Album „Unendlich“ im Gepäck hat er die Gäste mit seinen Songs wie „Blondes Wunder“, „Domenica“, „Loop di Love“ oder auch „Frei und abgebrannt“ zum mitsingen gebracht. Sein neuer vom Graf von Unheilig geschriebener Song „Von hier bis zur Unendlichkeit“ hatte natürlich eine Zugabe verdient. Bernhard Brink hat die Bühne zum Beben und die Gäste in ausgelassene Tanzstimmung versetzt.

Die Gewinner des Abends

Die Gewinner aus dem Gewinnspiel bei Radio Paloma haben sich sehr gefreut ein gemeinsames Foto mit Bernhard Brink als Erinnerung mit nach Hause zu nehmen. Groß war die Freude auch bei Peter, der an dem Abend aus unserem Gewinnspiel als Gewinner hervor ging und sich über ein signiertes Album „Unendlich“ aus den Händen von Bernhard Brink freuen durfte.

Autogrammstunde und After-Show-Party

Das neue Album von Bernhard Brink war für die Gäste eine gute Gelegenheit sich dieses gleich signiert mitzunehmen, diese Gelegenheit bekommt man nicht jeden Tag geboten. Das besondere an unseren Veranstaltungen, die Künstler hautnah erleben zu dürfen wurde gern genutzt und Maik Bohn von Pixelmobil hatte alle Hände voll zu tun, die gewünschten Fotos mit Bernhard Brink zu machen und anschließend gleich ausgedruckt den Gästen zur Verfügung zu stellen. So konnten Sie sich diese gleich noch signieren lassen - eine schöne Erinnerung an einen gelungen Abend.

Registrieren Sie sich für Ihren Hirsch Newsletter

Sie möchten als Erster von besonderen Angeboten, Veranstaltungen und allen Neuigkeiten im „Roten Hirsch" erfahren? Dann abonnieren Sie gratis die monatlichen Hirsch-News. Über einen Link im Newsletter können Sie sich jederzeit kostenlos wieder abmelden.

nach oben
Menü